Sep 142019
 

ich baue meine zweit- oder gar drittkarriere als künstlerbetreuer aus. und da so etwas gerne mal ein schönes laufpensum mit sich bringt und konzentration auch nicht die schlechteste idee ist, bin ich daher nicht bei der staub, die direkt davor stattfindet. dafür zu deren ende, so dass ich den übergang und vor allem auch ein stück von mars leder abbekomme.

ablauf

lobby
22h00 mars leder
00h00 aki aki
02h00 tolouse low trax live
03h00 philipp otterbach & frank d’arpino
05h00 giraffi dog live
06h00 ece özel
pause
22h00 dj fart in the club
00h00 init live
01h00 no moon
03h00 spekki webu & woody ’92

mdf
01h00 rvds live
02h00 ludwig a.f. röhrscheid
04h00 nasty king kurl live
05h00 dj gigola
07h00 mcr-t aka mcnzi live
08h00 marie montexier

zelt
00h00 uta
03h00 dokia
06h00 brick
08h00 sinh tai & carmel
pause
22h00 robert audien
00h00 f.b. wibe

garten
11h00 menqui b2b benedikt frey
15h00 bufiman live
16h00 casa voyager showcase (kosh & ocb)
21h00 your planet is next live

hütte
02h00 bakläxa
04h30 booty buster

eintritt
16 euro

Sep 062019
 

das wird der september-termin, an dem von sonntagmorgen bis spätabends ziemlich viel stimmt. rok habe ich vor mehr als zehn jahren das letzte mal gesehen und wenn er die damalige form zeigt, sollte das an ort und stelle ganz gut passen.

berghain
00h00 marcel dettmann
04h00 anthony rother live
05h00 erika
08h00 batu
11h00 dj stingray
14h00 damon wild
17h00 rok
20h00 veronica vasicka
00h00 somewhen

panorama bar
00h00 woody
04h00 beroshima
07h00 blake baxter
09h00 adiel
13h00 marcel dettmann
17h00 josh cheon
21h00 lil’ louis
01h00 ryan elliott

eintritt
18 euro

Aug 232019
 

wäre die robot army nicht, würde ich nach der staub einfach im blank bleiben. bislang habe ich das feste vorhaben, pessimist morgens mitzunehmen. in jedem fall kommt danach für mich nichts mehr, das wird dann dicke gereicht haben.

mdf
01h00 rachel lyn
04h30 karen gwyer live
06h00 pessimist

lobby
23h30 j. wiltshire
03h00 toma kami
06h30 kate miller

zelt
02h00 smith & davis quintet (mark [unterton] + wilted woman)

garten
10h00 dj fart in the club
13h00 lauren hansom
16h00 andy garvey
19h00 fit siegel

eintritt
15 euro

nachbetrachtung
das war alles so ein bisschen wie bestellt. kurz vor 7 dort, pessimist wechselt von techno auf drum & bass und bleibt bis zum schluss dabei. kate miller spielt bei kurzausflügen entweder tracks aus den eigenen einkäufen oder welche, bei denen ich reflexartig zu shazam greifen muss. kommt dann auch zum schluss bei drum & bass an – und die leute feiern es, auf beiden floors.
zugegeben, bei pessimist hatte ich den eindruck, dass er sich erst gegen 8 uhr warmgespielt hatte. da wechselte er jedenfalls auf die düstere, reduziertere schiene mit vielen eigenproduktionen, aber ab da blieb er bis zum schluss sehr schön im fluss.

draußen dann endlich einmal dj fart in the club mitbekommen, die ganz locker zwischen house, breaks, leicht technoiden tracks sowie einer kurzen drum & bass-einlage zum schluss hin und her sprang, ohne dabei zerfasert zu wirken. bei lauren hansom musste ich auf meine kondition hören, aber bis dahin hatten mich die drei sets von den qualitäten überzeugt, wie ich sie bei der oscillate bislang nur andeutungsweise zum warm-up nach der staub mitbekommen habe. hat potential dazu, dass ich öfter vorbeischauen sollte.

trackauswahl:
zeigen

Aug 232019
 

ich habe ja noch gar nicht erwähnt, dass die crowdfunding-kampagne des mensch meier erfolgreich war. daher wird an diesem wochenende dort das ende der funktion-one-ära auf dem meinfloor eingeläutet. es übernimmt studt akustik, die auch schon seit geraumer zeit die panorama bar erklingen lassen.

das line-up liest sich fast wie aus dem schaltstufe-bilderbuch und bei den robotern war ich ohnehin zu selten in letzter zeit, was aber auch an meinem suicide-boykott liegt.

start
24 uhr

eintritt
10 euro

Aug 092019
 

ich mache das wie letztes jahr: anderen den spaß oder stress am sonntag überlassen und mich auf herausfordernde musik auf beiden floors freuen.

berghain
00h00 afrodeutsche
02h30 shed live
03h30 mark
05h30 martyn

panorama bar
00h00 mmm
03h00 atom tm & tobias. live
07h00 barker b2b special request

eintritt
16 euro

Jul 292019
 

ein jahr ausgesetzt, in diesem jahr offengehalten, ob ich hinfahre. trotzdem im januar kein ticket gekauft, weil: bekommt man ja spontan vorher. dann die nachricht, dass es die finale ausgabe wird. der psychologische effekt hat bei mir gewirkt: verabschieden wollte ich mich schon gerne. dann die sorge, dass die ticketinhaber*innen sie horten werden und der sekundäre markt nichts übrig lässt. beim hochladen des sets der letzten bewegungsfreiheit anfang letzter woche zufällig auf den offenen firefox-reiter geklickt, der in den tagen zuvor keine bei tixforgigs zum wiederverkauf verfügbaren nachtdigital-tickets angezeigt hatte. auf einmal war dort eins und ich tatsächlich schnell genug, mir das auch zu sichern.

seitdem steigt die vorfreude auf das übernächste wochenende. alles an informationen sowie das line-up steht auf der website, die ich gleich verlinke. wer sich spontan ein ticket gönnen möchte, schaut entweder bei tixforgigs oder residentadvisor (mutige bei kanal blau-weiß oder bei ticketswap). die schlagwörter verwende ich als notizzettel für diejenigen, bei deren spielzeit ich mir sogar den wecker stellen würde.

nachtdigital mint

Jul 262019
 

die herren sind auf tour, um das erste von zwei alben für 2019 zu bewerben. im vorprogramm: caspar brötzmann, der mit seinem massaker den einstürzenden neubauten anno 2011 im kraftwerk berlin bei berlin live (eine sendung auf zdf.kultur, als es das noch gab) für meine begriffe ein bisschen die show gestohlen hat.

eintritt
30 euro

einlass
19 uhr

Jul 252019
 

teil zwei des konditionstrainings, während draußen und drinnen tropische verhältnisse zu erwarten sind. der ablauf wird nachgereicht, sobald er online ist.

berghain
00h00 avalon emerson
04h00 mount palomar live
05h00 massimiliano pagliara
09h00 nd_baumecker
13h00 partok
16h00 roi perez
20h00 midland
23h00 steffi
03h00 boris

panorama bar
00h00 luigi di venere
03h00 ouissam
06h00 tama sumo
09h00 jeffrey sfire
12h00 justin cudmore
15h00 chris cruse
18h00 carlos valdes
21h00 eris drew
00h00 kim ann foxman
03h00 virginia

garten
12h00 gideön
16h00 cormac

säule
20h00 hercules and love affair live

eintritt
18 euro