Mrz 312006
 

natürlich wurden in den 80ern die besten videos gedreht. das weiß jeder, der gegen ende des jahrzehnts mtv geschaut und alles in den nachkommenden jahren daran gemessen hat.

mike sampson hat sich ein herz gefasst und eine top 10 der besten musikvideos zusammengestellt, die im unmittelbaren zusammenhang mit einem blockbuster stehen. damals war die erfolgreiche vermarktung des soundtracks entweder an filmausschnitte im clip oder – wie hier – an gastauftritte der hauptdarsteller gekoppelt. heutzutage drehen die stars ihre filme lieber selber und die verkürzte aufmerksamkeitsspanne lässt videos wie von cindy lauper beinahe komplett unrealistisch erscheinen, aber damals war das alles noch so schön naiv, dass man sich an grenzenlosem kitsch (und davon taucht einiges in der liste auf, ist schließlich ein bewertungskriterium) nicht störte.

freut euch unter anderem auf kathleen turner, michael douglas und danny de vito in ihren neuen paraderollen als background-sänger oder dan aykroyd mit tom hanks im duett rappend. ein wiedersehen mit peter cetera und daniel-san gibt es auch: klick.

(via ehrensenf.)

 Posted by on 31.03.2006 at 14:27

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)