Apr 022010
 

der märz fiel eher durch seine ankündigungen, weniger durch intensive nachbetrachtungen auf. die sind jedoch abgearbeitet, vielleicht profitiert davon der eine oder andere, der sich mit den tücken der musikdarbietung mit digitalen mitteln herumschlagen muss.

dem zuspruch hat die bloße eigenpromotion-, bzw. clubbesuchsandrohungswelle erstaunlicherweise keinen abbruch getan. wie gewohnt nach den ausgangsseitigen besuchern gezählt:
02 / 2010: 6.301, 225 pro tag.
03 / 2010: 7.294, 235 pro tag.

bei den suchbegriffen tat sich wirklich nichts weltbewegendes, was mich in der entscheidung vom februar bestärkt, also gibt es mal wieder charts zum ausgleich:
01. stl – silent state – smallville
02. mark pritchard – heavy as stone / elephant dub – deep medi musik
03. stl – a beautiful mind – echospace [detroit]
04. delta funktionen – silhouette – delsin
05. martyn ft. spaceape – is this insanity (ben klock remix) – 3024
06. sigha – rawww – hotflush recordings
07. horizontal ground – horizontal ground 03 – horizontal ground
08. alexander polzin – lighter – dial
09. snuff crew – free – international deejay gigolo records
10. s.r.i. – krom – new transatlantic

vielen dank für’s interesse. gebt ruhig aktuell der frühjahrsmüdigkeit nach, solange die witterung noch nachziehen muss.

 Posted by on 02.04.2010 at 23:18

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>