Jul 242015
 

und hier der juli-termin. ich weiß jedoch schon heute, dass ich den im august nicht werde mitnehmen können.

staub20150725

nachbetrachtung / ablauf

garten
12 verboten
15 qiu
18 sebastian bayne
20 nour jaber

lobby
15 edoardo
18 savas pascalidis

vor ort war ich von ca. 15 uhr bis zum ende, schwerpunkt lag eher auf tischtennis im garten anstatt auf der musik.

ausdrücklich positiv erwähnen möchte ich edoardo, den ich bei einem der letzten male nicht gut habe wegkommen lassen. dieses mal spielte er jedoch bedeutend vielfältiger, allerdings hatte er mit dem väth-remix von „w.i.r.“ auch gleich einen guten stein bei mir im brett.
leider kam das geschehen in der lobby nicht so wirklich in gang. mag am sommer gelegen haben, andererseits machte savas pascalidis auch nicht den eindruck, als ob er mit der brechstange die abfahrt erzwingen will. um bretter wie „voodoo“ von planetary assault systems ist es aber schade, wenn sie im minusbereich des pitches verpuffen.

nour jaber hatte da draußen leichteres spiel und auch das schlüssigere set. evtl. wäre die verkehrte welt bei so gutem wetter ein ansatz: draußen im garten melodisch-treibend, chillout oder experimente drinnen in der lobby für diejenigen, die das sonnenlicht scheuen. andererseits zeichnet die staub auch jedes mal aus, dass es andere konstellationen von floors und deren musikalische ausrichtungen gibt – das ging dieses mal zumindest drinnen zum ende hin nicht auf, dafür draußen umso mehr.

 Posted by on 24.07.2015 at 23:44

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)