r.i.p. little richard

eintrag eins von zwei für heute.

auch an ihm wird mensch nicht vorbeigekommen sein, wenn das radio in den letzten sechs bis sieben jahrzehnten lief. „tutti frutti“ oder auch „good golly miss molly“ zählen zum urknall des rock & roll definitiv dazu. geläufig war mir bis heute nicht, dass er offen bisexuell und damit dem prüden amerika auch noch gesellschaftlich einen schritt voraus war.

bis ins hohe alter aufgetreten, nun mit 87 jahren verstorben.

r.i.p.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>