Aug 022011
 

wenn man die eigene sendung hat irgendwie im sande verlaufen lassen, gibt es wenigstens noch idealisten, die sich einem annehmen. so werde ich am mittwoch, dem 3. august 2011, wieder im netz zu hören sein. nicht live, das set entstand ende juni (als ablenkung zum feinschliff an der master-arbeit), ist eher als herumexperimentieren mit neuerwerbungen gedacht. techno mit industriellem einschlag und recht 4/4-kompatibler dubstep. wird’s dann auch als podcast geben.

bewegungstherapie
stype ableton-set
03. august 2011, 20 bis 22 uhr

alle relevanten links finden sich im titel zur sendung.

 Posted by on 02.08.2011 at 00:39
Mrz 212011
 

meine letzten stream-aktivitäten liegen schon einige monate zurück, und da die clublandschaft von meinen künsten im märz verschont bleibt, ist der marathon ein guter ausgleich. altbekannte kollegen aus shouted.fm-zeiten und netlabel-aktivisten treffen auf gestandene namen der szene und heraus kommt ein insgesamt buntes programm für viele geschmäcker. hoffe nur, dass am sonntag mittag noch genügend zuhörer fit genug für den spagat zwischen techno und dubstep bei sportlichen 137 bpm sind.

zeitplan und line-up aus gründen der bequemlichkeit einfach per copy&paste eingefügt, ebenso der link zu technologic stories, wo dann die streams abgerufen werden können.

Friday – 22.04.
18:00 – 19:00 Patten [Technologic Stories | Zimmer-Records, Berlin, Germany]
19:00 – 20:00 Omara [Omaramusic, Friedrichshafen, Germany]
20:00 – 21:00 KlaraDot [Wavelike, Cologne, Germany]
21:00 – 22:00 Jimmy Penguin [Community Skratch, Nozl Recordings, Galway, Ireland]
22:00 – 23:00 Thomas Schultz [Zimmer-Records, Cologne, Germany]
23:00 – 00:00 psychosonic [Broque | Zimmer-Records, Cologne, Germany]
00:00 – 01:00 DJ Psycho [Detroit Techno Militia, Flint, USA]
01:00 – 02:00 Doryk [Audioexit, Gárdony, Hungary]
02:00 – 03:00 Sancho [JoTown | Zimmer-Records, Cologne, Germany]

Saturday – 23.04.
12:00 – 13:00 Vadim Lankov [Living | Highway | Indeks, Moscow, Russia]
13:00 – 14:00 Dynamike [League Supreme | WGR, Salzburg, Austria]
14:00 – 15:00 Chris Hreno [Fur Trade, Montreal, Canada]
15:00 – 16:00 Tilman [Klamauk, Mainz, Germany]
16:00 – 17:00 John Dahlbaeck [Dahlbäck Records, Stockholm, Sweden]
17:00 – 18:00 Alec Troniq [Ipoly Music | Traum Schallplatten | Broque, Dresden, Germany]
18:00 – 19:00 Matthew Hoag [Plastic City | Takt., Ljubljana, Slovenia]
19:00 – 20:00 Hermético – Live [Inoquo, Barcelona, Spain]
20:00 – 21:00 Exercise One [Exone | Mobilee, Berlin, Germany]
21:00 – 22:00 Detroit Grand Pubahs – DJ Mix [DetEleFunk, Detroit, USA]
22:00 – 23:00 Nessbeth [4 Player Records, Berlin, Germany]
23:00 – 00:00 Pasquale Maassen – Live [Renamed, Cologne, Germany]
00:00 – 01:00 Tooltech [TT-Rec | Nightgen, Kaiserslautern, Germany]
01:00 – 02:00 Tuomas Rantanen – Live [Template | Definition, Tampere, Finland]
02:00 – 03:00 Boris Naumann [USB | Clock House, Hanover, Germany]

Sunday – 24.04.
13:00 – 14:00 Glander – Live [Yuki Yaki, Berlin, Germany]
14:00 – 15:00 SXtheMadArtist [Electronic Soundscapes, Nicosia, Cyprus]
15:00 – 16:00 stype [Klangterroristen | Killekill, Berlin, Germany]
16:00 – 17:00 Ronny Pries [Rohformat | Thinner, Hamburg, Germany]
17:00 – 18:00 Klara Fall [Bewegungstherapie, Kassel, Germany]
18:00 – 19:00 Paralytic – Live [Zimmer-Records, Cologne, Germany]
19:00 – 20:00 Sead Redzic [Dubok Sound, Stockholm, Sweden]
20:00 – 21:00 Orlando Voorn [Triangle, Night Vision, Detroit, USA]
21:00 – 22:00 Strial [Edensonic, Toulouse, France]
22:00 – 23:00 Andreas Florin [Planet Rhythm | We call it Hard, Siegen, Germany]
23:00 – 00:00 psycoded [Zimmer-Records | Netlabelism, Cologne, Germany]
00:00 – 01:00 Drugstore [Bayona-Music, Madrid, Spain]

nachtrag, 26.03.2011, 01:59
fällt aus, weil der freitags-slot bei shouted.fm aus versehen doppelt belegt worden ist. um ersatz wird sich bemüht, und sobald die alternative eingetütet ist, steht’s hier.

nachtrag, 18.04.2011, 12:16
aller guten dinge sind drei, mag man meinen. jedenfalls gehen sie organisatorisch jetzt auf nummer sicher und senden auf drei kanälen: vkrs (irland), techno-lounge (brd) und hardtechno radio (litauen). da das linktechnisch unübersichtlich wird, verweise ich der einfachheit halber nur auf die technologic-stories-seite.

nachtrag, 28.04.2011, 22:59
die sendung ist erfolgreich über die bühne gegangen (und ich habe nicht mal die zeit gefunden, um einzuschalten). wer mein set verpasst haben sollte oder es gerne nochmal hören möchte, kann das jetzt hier erledigen.

download

 Posted by on 21.03.2011 at 18:23
Mrz 292009
 

in der kategorie ist schon länger nichts mehr passiert, was auch am eigenverschulden liegt, wenn man die eigene sendung anderen prioritäten unterordnet und sie daher einschlafen lässt.
andere berliner sind da konsequenter und professioneller, senden montags alle zwei wochen inkl. kamera-livestream, laden sich des öfteren interessante gäste zu interessanten themen ein und bieten neben gutem musikalischen auch noch geistigen inhalt. davor sollte man den hut ziehen und denjenigen, die montag abend die zeit haben, die nahende sendung ans herz legen.

berlin mitte institut: techno 1995-2003 review show
tanith (tanith.org / berlin)
wolle xdp (tekknozid / berlin)
hosts: fresh meat & kandel

ab 19 uhr
alle notwendigen links (kamera, audiostream, chat) findet man durch einen klick auf den showtitel.

 Posted by on 29.03.2009 at 22:27
Jul 102008
 

und der zweite folgt sogleich. diesmal eine stunde früher (und ohne selbstverschuldete technische probleme), dafür mit offenem ende, was aber nicht bedeutet, dass man bis zum sonnenaufgang am montag von uns hört.

radio spiel-trieb vs. klangterroristen – part 2/2
verena dorin (anziehzeug / münchen)
triicle (elektrofahndung / münchen)
stype (homeless clouds / berlin)

 Posted by on 10.07.2008 at 11:03
Jul 092008
 

überfälliger besuch aus münchen, das wird gleich ausgenutzt.

radio spiel-trieb vs. klangterroristen – part 1/2
triicle (elektrofahndung / münchen)
d. ment (klangterroristen / berlin)
16 lux (homeless clouds / berlin)
stype (homeless clouds / berlin)

von 19 bis 24 uhr, danach live aus dem harry klein. dort gibt es die mindshake night und folgendes line-up:
paco osuna
matteo spedicati live
jorge savoretti
vj: bloom

 Posted by on 09.07.2008 at 21:05
Mrz 252008
 

man mag es kaum glauben: wir bemühen uns tatsächlich um regelmäßigkeit. das duo gab es auch schon ein paar male zu hören, entspannte musikalische unterhaltung am ersten arbeitstag nach ostern ist also garantiert.

elektrofahndung (k)nights
dienstag, 25.03.2008
d. ment (klangterroristen.de / berlin)
high.co.coon (audiosuicide / berlin)

ab 20 uhr
auf shouted.fm

 Posted by on 25.03.2008 at 12:41
Feb 252008
 

wir haben uns schändlicherweise seit einschließlich november nicht mehr dort auf dem stream blicken lassen, wobei – ehrlich gesagt – bei uns zwei organisatoren andere dinge wesentlich wichtiger waren, auch wenn manch einer meint, dass es nicht zuviel verlangt ist, einmal pro monat eine sendung zusammenzustellen. doch auch die will betreut werden.
wie auch immer: hintergrund des mottos ist die am 1. märz 2008 bevorstehende schließung von electronic culture – ein board, was wirklich eine nette alternative zum technoforum-platzhirsch darstellte, leider auch zur bühne von selbstprofilierung wurde, die das klima nicht zum positiven veränderte. soviel zu den gründen, die betreffenden wissen, wer gemeint ist, muss hier nicht ausgebreitet werden – es bleibt als nachfolgelösung wenopoodo, wo die moderatoren solchen tendenzen hoffentlich entgegenzuwirken wissen und was augenblicklich noch im aufbau begriffen ist.
also ein lachendes und ein weinendes auge, auch entsprechend umgesetzt.

elektrofahndung (k)nights
dienstag, 26. februar 2008
stype (klangterroristen / berlin)
ab 20 uhr

wie immer hier.

 Posted by on 25.02.2008 at 16:05
Nov 272007
 

ein ausflug nach münchen steht an, um die rückkehr der hausdame (neben ihrem geburtstag) zu feiern. ehe diese information den meisten lesern noch mehr fragezeichen auf die stirn treiben wird und ich das ganze mit „insiderwissen“ zu retten versuche, gibt es mal lieber das line-up.

auswilderung
samstag, 01. dezember 2007, ab 19 uhr
feat.:
triicle (drunken zen idiot / münchen)
mr fonk (offenbach)
stype (klangterroristen / berlin)

alles weitere dann im dialog, und zwar hier.

 Posted by on 27.11.2007 at 23:19
Okt 072007
 

wenn die sendung schon einmal ausfällt, muss man den hörern zur abwechslung mal was bieten, und da die sets seit geraumer zeit schon fertig sind, muss die nachwelt auch endlich in deren genuss kommen.

elektrofahndung (k)nights
dienstag, 09. oktober 2007
tresor – new faces (25.07.2007) live
20:00-21:44: marcel heese
21:44-23:23: mascon
23:23-02:13: stype

in der reihenfolge des abends an gewohnter stelle.

 Posted by on 07.10.2007 at 20:55